C2: Youngster im Tor sichert den Sieg

1.FC Mittelbuchen – MSG 0:1

(19.03.15). Am Ende hätten sich die Bad Vilbelerinnen fast um den verdienten Erfolg gebracht. Nach einer Unstimmigkeit in der Defensive kam Mittelbuchen zwei Minuten vor Schluss zu deren zweiten Chance im Spiel. Doch die jüngste Spielerin auf dem Platz, MSG-Torhüterin Kim Fassbender, konnte den Schuss der herannahenden Gegenspielerin mit einer tollen Parade vereiteln.
Auf dem ungewohnten Untergrund des Mittelbuchener Hartplatzes nahmen die Vilbelerinnen von Beginn an das Heft in die Hand und kamen im Laufe der ersten Halbzeit mehrere Male aussichtsreich vor das gegnerische Tor. Allerdings musste man sich zur Halbzeit mit einem 0:0 zufrieden geben.
Auch in der zweiten Hälfte kamen die MSGlerinnen zu tollen Einschussmöglichkeiten. Schließlich war es Kapitänin Julia Braungardt, die in der 53. Spielminute für den erlösenden Siegtreffer sorgte.