U12 I gewinnt verdient gg. SSG Langen

In einem einseitigen Fußballspiel konnte die MSG Bad Vilbel ihre Chancen verwerten und siegte hochverdient im Heimspiel gg. SSG Langen mit 5:1 .

Nach anfänglichen Problemen erziehlte Emilia in der 20. Spielminute das 1:0.Wer nun glaubte das es ein Kantersieg werden würde ,sah sich getäuscht,schon in der nächsten Aktion brachte ein Konter das 1:1 , es war die einzigste Möglichkeit der SSG im gesamten Spielverlauf ,so ging es mit 1:1 in die Pause. Nach der Pause kannte das Spiel nur noch eine Richtung und Emilia markierte nach schönen Vorarbeiten durch Jamie , Loreen das 2:1 und 3:1 ,für das 4:1 war dann nach schöner Vorarbeit durch Jamie , Loreen zur Stelle. Den Schlusspunkt setzte dann  wiederum Emilia ,die durch Kims aufmerksames Torwartspiel toll in Szene gesetzt wurde.Eine  starke Leistung zeigte die gesamte Mannschaft ,wo wirklich jeder sein Können aufblitzen lies.