U12-I schlägt Oberau/Düdelsheim 6:0

6:0-Sieg gegen überraschend starke Gäste

14.03.14. Die U12-Mädchen der MSG feierten am Freitagabend eine gelungene Revanche gegen überraschend starke Gäste aus Oberau/Düdelsheim. Diese fügten im vergangenen Herbst den Vilbelerinnen die bisher einzige Niederlage zu. Die MSG begann das Spiel druckvoll und erzielte in der 5. Spielminute das 1:0 durch Sophie Trepohl. Erneut war es Sophie Trepohl, die in der 10. Minute auf 2:0 erhöhte. Die Gäste konnten sich im Anschluss zunehmend vom Druck der Heimmannschaft befreien, sodass sich das Spiel zu einem offenen Schlagabtausch entwickelte. Es gab zahlreiche Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten, die allerdings ungenutzt blieben.

Die zweite Halbzeit wurde eingeleitet mit dem 3:0 durch Eva Vlasidou (30.). Dieses Tor schien den gegnerischen Willen gebrochen zu haben. Im Laufe des Spiels nahmen die MSG-Mädchen das Heft in die Hand. Marina Fitzner (35.) und Julia Braungardt (40.) schraubten das Ergebnis auf 5:0 in die Höhe. Mit einem sehenswerten Fernschuss stellte Sophie Trepohl den 6:0-Endstand her (50.).