U13 gewinnt nach tollem Auftritt 4:2 beim Testspiel in Wiking Offenbach

Einen tollen Auftritt hatte die U12/13 am Samstag bei Wiking Offenbach ,mit einem 4:2 Sieg fuhr man wieder nachhause.

Zum Spiel :

Man konnte vor dem Spiel nicht abschätzen ,wie weit die Mannschaft ist  und mit Wiking Offenbach kam eine Mannschaft, die letztes Jahr sehr erfolgreich war !

Die Mädchen aus Bad Vilbel ließen sich aber auch durch die Körpergrösse von Wiking nicht einschüchtern und spielten ihre Technik gut aus . Das 1:0 (10 Minute) fiel dann auch durch eine schöne Kombination von Emilia und Toni. In der eigenen Hälfte angefangen spielte man die Wikinger schön aus und schließ diese dann mit einem platzierten Schuss von 16 Metern ins Toreck ab.

Das 2:0 (20 Minute) wurde durch eine schöne Einzelaktion von Loreen über die rechte Seite vorbereitet ,wo Hannah dann richtig stand und das 2:0 erzielte . Mit dem 2:0 und einer ersten tollen Halbzeit ging es dann in die Pause.

Die 2.Halbzeit spielten die Mädels aus Bad Vilbel gerade so weiter und es dauerte nicht lange bis das 3:0 durch einen sehenswerten Treffer von Emely fiel, dass 4:0 schoss Loreen nach schönem Doppelpassspiel mit Emilia.

Danach wurde erstmal kräftig durchgewechselt und bremste dadurch  etwas den Spielfluss . Die Mannschaft wurde  unachtsam im Abwerhrverhalten und so kamen die Wikinger noch zu 2 Toren , wobei  ein Elfmeter dabei war.

Man kann also guten Mutes nächstes Wochenende zum Titelfavoriten nach Schwalbach fahren.