U14 siegt 9:1 bei der SG Oberhessen

9:1 Sieg in Oberhessen

02.05.14. Am Ende war es Ana Perez, die mit ihren vier Toren einen großen Anteil am Auswärtssieg der Vilbelerinnen hatte.

Bereits in den ersten fünf Minuten hätten die Gäste durch Alicia Casado, Jil Träger und Selina Krüger bereits 3:0 in Führung gehen müssen. Ein platzierter Schuss ins untere Toreck durch Alicia Casado sorgte in der 10. Spielminute schließlich doch für die Führung. Der nun erwartete Torreigen blieb allerdings aus. In der 20. Minute konnten die Oberhessinnen sogar nach einem Konter den Ausgleich erzielen.

Dieser Gegentreffer schien ein Weckruf für die MSG-Spielerinnen zu sein. Sie erhöhten den Druck und erspielten sich einige Einschussmöglichkeiten. In dieser Phase erzielte Ana Perez per Elfmeter die 2:1 Halbzeitführung (26.).

An der Dominanz der Gäste änderte sich auch in Halbzeit zwei nichts. Julia Braungardt erhöhte kurz nach Wiederanpfiff per Doppelschlag auf 4:1 (38., 40.). Nach toller Eckball-Direktabnahme durch Sophie Trepohl stand es 5:2 (42.). Ein sehenswerter Fernschuss von Selina Krüger sorgte für das 6:2 (55.). Mit einem lupenreinen Hattrick stellte Ana Perez den 9:1 Endstand her (58., 60., 65.).