U16 Kreis Pokalsieger 2015/16

Pokalsieger 2015

Pokalsieg gegen den SVP Fauerbach „0hne sieben Stammspieler“
Am Samstag den 26.09.15 gewannen die B-Juniorinnen der MSG Bad Vilbel den Pokal des Kreises Friedberg, obwohl dem Trainerteam Schönig / Köhler sieben Stammspielerinnen nicht zur Verfügung standen. Die Mannschaft musste gegenüber des erfolgreichen Auftaktes in der Gruppenliga gegen Mittelbuchen umgebaut werden und somit bekamen die Neuzugänge die Möglichkeit sich anzubieten.
Die Mädchen der MSG wurden schon vor dem Spiel als hoher Favorit gehandelt und so traten sie auch von Beginn an auf. Sandra Reisinger erzielte schon nach 2 Minuten die Führung. Danach entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Jil Träger sorgte mit einem „Viererpack“ (7, 19, 23, 31) für den Halbzeitstand.
In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel zusehends und es entwickelte sich ein Spiel mit wenigen Höhepunkten. Die Gründe dafür lagen auf der einen Seite bei den Gegnerinnen vom SVP Fauerbach, die ihre einzigste Aufgabe darin sahen keine weiteren Treffer zu zulassen, auf der anderen Seite fiel unseren Spielerinnen auch nicht wirklich etwas ein, um diesen Abwehrriegel, bestehend aus 8 bis 9 Mädchen, zu „knacken“. Die Ausbeute beschränkte sich auf nur noch ein Treffer durch Jil Träger (48). So gewann die MSG 6:0 und wurde Kreispokalsieger im Kreis Friedberg.

Ein besonderen Dank gilt den Spielerinnen: Sophie Franke, Annika Strahl und Sandra Reisinger, aus der U15, die für die kranken und verletzten Spielerinnen eingesprungen sind.